Le Domaine Les Ranchisses » Le Pont d’Arc
Blog und Erfahrungen
La région

Die pont d’Arc

Pont d’Arc, ein monumentaler Bogen, der weltweit einzigartig ist

Es gibt viele Wunder auf der Welt, die von der Natur im Laufe der Zeit seit der Erschaffung unseres Planeten geformt wurden. Unweit der Gorges de l’Ardèche gehört der Pont d’Arc unbestreitbar dazu. Der Fluss brauchte mehrere Jahrtausende, um sich in den Fels zu graben und diesen 60 Meter hohen und 30 Meter breiten natürlichen Bogen zu schaffen, der zu einem der unumgänglichen Touristenmagneten der Ardèche geworden ist.

Als geologischer Schatz mit einer einzigartigen Landschaft wurde der Ort Pont d’Arc 1982 unter Denkmalschutz gestellt, und die Chauvet-Höhle wurde 2013 ebenfalls in die Schutzzone des Kulturerbes aufgenommen. Sie können diesen magischen Ort auch mit dem Kanu besuchen, wandern oder sogar im Fluss baden, wenn Sie in einem Ferienhaus in Vallon Pont d’Arc oder in camping Vallon Pont d’Arc.

Ein Ort, der jedes Jahr von Millionen von Menschen in Vallon Pont d’Arc besucht wird

Diese Seite gehört zu den Top 5 der meistfotografierten Naturphänomene Frankreichs und wird jedes Jahr von 1,5 Millionen Besuchern besichtigt.

Auch die Legende seiner Entstehung ist einen Besuch wert: Es wird erzählt, dass der Pont d’Arc von Gott erschaffen wurde, der den Berg in zwei Teile spaltete, um der Frau eines Herrn aus Sampzon und dem als Pilger verkleideten Teufel, mit dem sie durchgebrannt war, den Rückzug abzuschneiden, wobei die so entstandene Strömung das Boot zurück zum Gut brachte.

Heute ist es immer noch möglich, unter der Brücke hindurchzuschwimmen, aber diesmal ohne Angst vor teuflischer Vergeltung!

tourisme pont arc

DIE PRAKTISCHEN INFOS

Wenn Sie diesen außergewöhnlichen Ort besuchen und dabei sein empfindliches Ökosystem respektieren möchten, sollten Sie sich bei den mit einem Gütesiegel versehenen Lehrern des Syndicat Mixte de Gestion des gorges de l’Ardèche erkundigen.